Mein Name ist Cindy Wendt und ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie in Duesseldorf. Zu meinen Methoden gehören die Gestalttherapie, das Neurolinguistische Programmmieren und systemische Aufstellungen bzw. Familienaufstellungen sowie das Arbeiten mit inneren Seelenbildern und Persönlichkeitsanteilen, Hypnose und Focusing, also dem Bodyscan. Ich unterstütze dich dabei, Entspannungstechniken und Achtsamkeit zu erlernen aber bin auch als Coach für Persönlichkeitsentwicklung, Life Coaching und Ziele Coaching die richtige, vertrauensvolle Ansprechpartnerin.
Mein Name ist Cindy Wendt und ich bin heute wieder im schönen Nürnberg zu Hause, nachdem ich von 2019-2020 für 1,5 Jahre die Welt bereist habe. 

Ich war 14 Jahre im Marketing tätig und habe u. a. auch ein berufsbegleitendes Studium absolviert. Doch wurde mir mit der Zeit bewusst, dass ich meine Berufung woanders gefunden habe und meine Fähigkeiten gerne hier einbringen möchte. In meiner eigenen Praxis für Psychotherapie, Persönlichkeitsentwicklung und Coaching in Düsseldorf Heerdt begleite ich Menschen nun heilsam, lösungsfokussiert und ressourcenstärkend auf ihrem ganz individuellen Weg.

Durch den Einsatz vielfältiger Methoden aus der Gestalttherapie, dem NLP, der Gesprächstherapie, der systemischen Therapie sowie tiefenpsychologische Verfahren ist es mir möglich, Menschen individuell und einfühlsam zu begleiten.

Neben mehreren Jahren der Erfahrung und Praxis bilde ich mich fortlaufend weiter (siehe unten), um meinen KlientenInnen die bestmöglichste Begleitung zu bieten.

Hier erfährst du mehr über meine psychotherapeutischen Methoden.

Viel Spaß beim Stöbern auf meiner Seite - bei Fragen kannst du mich gerne kontaktieren

Psychotherapeutische Aus- und Weiterbildungen 

Mein Anspruch an mich und meine Arbeit, gepaart mit meiner Entdeckerfreude, motivieren mich zur fortlaufenden Weiterbildung. So entwickle ich mich stetig weiter, lerne Neues kennen und wende es praktisch an, um dich bestmöglich zu unterstützen! In folgenden Bereichen habe ich mich bisher spezialisiert: 

Lösungsfokussiertes Arbeiten mit inneren Persönlichkeitsanteilen

2020 - Weiterbildung in lösungs-fokussiertem Arbeiten mit inneren Persönlichkeitsanteilen bei der Heilpraktikerin für Psychotherapie Stefanie Koenigs in Düsseldorf.

Gestalttherapie

2020 - Ausbildung in Gestalttherapie bei der Gestalttherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie Angelika Rausch-Schwab in Nürnberg.

Heilerlaubnis

2018 - Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie mit abgeschlossener Prüfung und Erteilung der Heilerlaubnis durch das Gesundheitsamt Nürnberg.

Selbsthypnose

2018 - Weiterbildung in Selbsthypnose beim Heilpraktiker für Psychotherapie und Hypnosetrainer Sascha Edelmann in Nürnberg.

Innere Seelenbilder

2017 - Weiterbildung in Katathym imaginativer Psychotherapie (KiP) beim Heilpraktiker für Psychotherapie Lutz Pfaff in Nürnberg.
 

Neurolinguistisches Programmieren (NLP)-Practitioner

2017 - Ausbildung zum NLP-Practitioner beim NLP Lehrtrainer und DVNLP Ausbildungsleiter Willy Egger in Nürnberg.  
 

Mein Name ist Cindy Wendt und ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie in Duesseldorf. Zu meinen Methoden gehören die Gestalttherapie, das Neurolinguistische Programmmieren und systemische Aufstellungen bzw. Familienaufstellungen sowie das Arbeiten mit inneren Seelenbildern und Persönlichkeitsanteilen, Hypnose und Focusing, also dem Bodyscan. Ich unterstütze dich dabei, Entspannungstechniken und Achtsamkeit zu erlernen aber bin auch als Coach für Persönlichkeitsentwicklung, Life Coaching und Ziele Coaching die richtige, vertrauensvolle Ansprechpartnerin.

Selbstliebe

1. Als ich mich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnzeichen sind – dafür, dass ich nicht im Einklang mit meiner eigenen Wahrheit lebe. Heute weiß ich, diesen Einklang nennt man authentisch sein

2. Als ich mich selbst zu lieben begann, verstand ich, wie sehr es einen Menschen beeinträchtigen kann, wenn ich versuche, ihm meine Wünsche aufzuzwingen, obwohl ich eigentlich weiß, dass der Zeitpunkt nicht stimmt und der Mensch nicht dazu bereit ist – und das gilt auch, wenn ich selber dieser Mensch bin. Heute nenne ich das Respekt

3. Als ich mich selbst zu lieben begann, hörte ich auf, mich nach einem anderen Leben zu sehnen. Jetzt kann ich sehen, dass alles um mich herum Einladung und Aufforderung zum Wachsen ist. Heute weiß ich, das bereitet den Boden für Reife

4. Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, daß ich immer und bei jeder Gelegenheit zur rechten Zeit am rechen Ort bin und alles genau zum rechten Zeitpunkt geschieht. Von da an konnte ich gelassen sein. Heute weiß ich, das ist Vertrauen

5. Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben. Auch habe ich damit aufgehört, grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude bereitet, was ich liebe und was mein Herz zum Lachen bringt – auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo. Heute bedeutet das für mich Einfachheit

6. Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit, was nicht gesund für mich ist, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, was mich hinunterzieht oder mich von mir selbst entfernt. Erst nannte ich diese Haltung einen „gesunden Egoismus“. Heute weiß ich, das ist Selbstliebe

7. Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich damit aufgehört, immer recht haben zu wollen. Seitdem habe ich mich weniger geirrt. Heute weiß ich, das ist gemeint mit Bescheidenheit

8. Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich mich geweigert, weiter in der Vergangenheit zu leben und mich um meine Zukunft zu sorgen. Jetzt lebe ich nur mehr in diesem Augenblick, wo ALLES stattfindet. So lebe ich heute jeden Tag und das heißt für mich erfülltes Leben

9. Als ich mich selbst zu lieben begann, erkannte ich, dass mich mein Denken verstören, beunruhigen und krank machen kann. Doch seit es sich mit meinem Herzen verbunden und ihm unterstellt hat, ist mein Verstand ein wertvoller Helfer. Diese Verbundenheit ist, wie ich heute weiß, Herzensweisheit

10. Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen zu fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich: Das ist das Leben!

(Charlie Chaplin)

Hier geht es zum Impressum und zur Datenschutzerklärung.

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.