Psychotherapie oder Coaching?
Wie sieht meine individuelle, heilsame Lösung aus?

Das kommt ganz darauf an, welches Anliegen du mitbringst. Um dir eine Orientierung zu geben, findest du im Folgenden mögliche Anliegen, Themen und Empfindungen, wann bzw. für wen es sinnvoll sein kann, eine Psychotherapie oder ein Coaching zu machen sowie die Ziele der jeweiligen Profession. Es kann auch vorkommen, dass der Bedarf an Coaching- sowie therapeutischen Methoden ohne klar erkennbare Grenze fließend ineinander übergeht. Das ist völlig normal und spiegelt den Menschen in seinem vollkommenen, individuellen Dasein wider. 

Ob durch Coaching oder Therapie, ich möchte dich dabei unterstützen, deine Vergangenheit und dich selbst zu akzeptieren, blockierende Systeme, Muster und Verhaltensweisen zu erkennen, anzunehmen und aufzulösen, um dann heilsam, motiviert und zuversichtlich in deine Zukunft zu blicken!

Psychotherapie

Die Psychotherapie richtet sich an Menschen, welche durch ihr Anliegen im Alltag (stark) eingeschränkt sind. Diese Einschränkung geht häufig mit einem sehr individuell erlebten Leidensdruck einher.

Ich kann dich psychotherapeutisch begleiten und unterstützen bei:

  • Lebenskrisen
  • Selbstwertproblemen
  • Konflikten
  • Schwierigkeiten in der sexuellen Orientierung
  • psychosomatischen Erkrankungen und Schmerzen
  • Familien- und Partnerschaftsproblemen
  • Kontaktschwierigkeiten
  • belastenden und wichtigen Lebensentscheidungen
  • Erschöpfungszuständen
  • Stress und Burnout
  • Angstzuständen und Panikattacken
  • depressiven Verstimmungen bis hin zu Depressionen
  • Trauerbewältigung
  • Anpassungsstörungen
  • Essstörungen
  • akuten Traumata
  • Traumafolgestörungen

 

Mögliche Ziele der Psychotherapie:

  • Linderung bzw. Auflösung der seelischen und/oder körperlichen Beschwerden
  • Stimmungsaufhellung und Stabilisierung des Selbstwertgefühls
  • Steigerung der Selbst- und Körperwahrnehmung
  • Bewusstmachung vorhandener Ressourcen
  • Fähigkeiten und Ressourcen ausschöpfen lernen
  • Verbesserung der Selbstfürsorge (eigene Bedürfnisse wahrnehmen und ausdrücken können, Grenzen setzen, auch „Nein“ sagen können)
  • Aufbau einer positiven Zukunftsperspektive
  • Konstruktiver Umgang mit Belastungs- und Versuchungssituationen
  • Beziehungsfähigkeit zu sich und zu anderen Menschen verbessern
  • Aufbau befriedigender sozialer Kontakte
  • Kompetenzerweiterung und Steigerung des Entscheidungs- und Handlungsspielraums
  • Steigerung der Fähigkeit zur Selbstanalyse und Akzeptanz
  • Eigenständigkeit und Selbstständigkeit im Alltag
  • Steigerung von Antrieb und Motivation, Lebensmut
  • Erlernen von Techniken zur Erhaltung mentaler Gesundheit
  • Förderung der frühzeitigen Erkennung von Belastung und Stress
  • Stärkung von Selbstachtung, -vertrauen und -liebe
  • Gesellschaftliche und familiäre Integration

Life-Coaching und individuelle Beratung

Das Coaching richtet sich an Menschen, die bei einem bestimmten Anliegen (Beruf, Selbstständigkeit, Orientierung, Sinnfindung, Persönlichkeitsentwicklung uvm.) Unterstützung benötigen und dabei in der Regel keine starken Einschränkungen im Alltag oder einen sehr hohen Leidensdruck erleben.

Bei folgende Themen und Anliegen kann ich dich beratend begleiten und unterstützen:

  • Persönlichkeitsentwicklung (Ergründe deine persönliche Komfortzone und überschreite sie kontrolliert mit Hilfe meiner Unterstützung)
  • Lebenscoaching (Hier kommst du deinen Werten und Bedürfnissen (wieder) auf die Spur und lernst, dich wahrzunehmen und neu zu orientieren)
  • Systemische Beratung (Ziel im beruflichen Kontext kann sein, deine individuellen Vorhaben und persönlichen Kompetenzen sowie die Anforderungen der Organisation an dich als MitarbeiterIn und FunktionsträgerIn zu reflektieren und zu integrieren)
  • Business Coaching (Du planst dein eigenes Business, bspw. als Heilpraktiker und benötigst Unterstützung bei der Planung und Vorgehensweise?)
  • Karrierecoaching (Du möchtest dich beruflich weiterentwickeln oder neu orientieren?)
  • Zielecoaching (Ergründe und definiere neue Lebensziele und lerne, diese schrittweise umzusetzen)
  • Wertecoaching (Welche Wertevorstellungen möchte ich selbst in meiner Rolle/Funktion als Mensch, als UnternehmerIn oder als Führungskraft haben und wie lassen sich diese integrieren bzw. vereinen?)

 

Mögliche Ziele des Coachings:

  • Eigene blinde Flecken erkennen
  • Selbstwert steigern
  • Bewusstmachung vorhandener Ressourcen
  • Fähigkeiten und Ressourcen ausschöpfen
  • Sinn- und Berufungsfindung
  • Gewinnung von mehr Zuversicht, Handlungs-sicherheit und Handlungsflexibilität
  • Über die eigenen Grenzen hinauswachsen
  • Verbesserung der Kommunikation
  • Beziehungsfähigkeit erhöhen
  • Karriereplanung
  • Berufliche oder generelle Orientierung
  • Erfolgreiche Begleitung von Teamarbeit oder Projekten
  • Führungskompetenzen erweitern
  • Wahrnehmungsfilter ändern oder neu fokussieren
  • Mitarbeiter integrieren
  • Visionen entwickeln und vernetzen

Hinweis: Es kann schwierig sein, einen geeigneten Coach zu finden. Denn im Gegensatz zur Psychotherapie ist die Ausübung von Coaching nicht gesetzlich reglementiert. Im Prinzip kann sich jeder Coach nennen – es braucht keine spezifische Qualifikation, keine Überprüfung oder gar einen Nachweis vor dem Gesundheitsamt. Solltest du dich also auf die Suche nach einem Coach machen, möchte ich dir den Rat an die Hand geben, dessen Qualifikationen zu prüfen. Denn auch beim Coaching wird nicht bloß an der Oberfläche gekratzt und es werden, je nach Anliegen, therapeutische Methoden und Verfahren eingesetzt. Außerdem könnten Themen aufgedeckt werden, die in eine Therapie, bzw. therapeutische Ansätze und Methoden, münden können.

Hausbesuche in Düsseldorf 

Sollte es dir bspw. nicht möglich sein, dein Zuhause zu verlassen, sind nach Rücksprache auch Hausbesuche im Umkreis möglich. Sprich mich hierzu gerne an und wir finden eine Lösung.

 

Für wen bzw. wann könnten Hausbesuche sinnvoll sein?

  • Bei schweren Depressionen oder Angstzuständen
  • Bei psychische Leiden, die es unmöglich machen, das Umfeld zu verlassen
  • Bei körperlichen Behinderungen und Einschränkungen
  • Bei schweren, körperlichen Erkrankungen sowie Krebserkrankungen
  • Bei chronischen Schmerzzuständen
  • Für ältere, immobile Menschen
  • Für Menschen, die einen persönlichen Status haben, in der  besondere Diskretion und Anonymität im Vordergrund stehen muss
  • Firmen

 

Voraussetzungen für Hausbesuche:

  • Sicherheit und Wohlbefinden in deiner Umgebung
  • Ein ruhiges, störungsfreies Umfeld
  • Während Einzelsitzungen sollten keine weitere Person oder Familienangehörige in den Räumlichkeiten sein
  • Auch Haustiere sollten während dieser Zeit nicht im Raum sein, damit du dich voll und ganz auf dich konzentrieren kannst
  • Eine bequeme Sitz- oder Liegeposition

Online-Treffen & Telefongespräche

Sollte es dir nicht möglich sein, in meine Praxis zu kommen, sind nach Rücksprache auch Online-Treffen oder Telefongespräche möglich. In akuten Krisensituationen ist dies natürlich auch kurzfristig möglich. Sprich mich hierzu gerne an und wir werden eine Lösung finden.

 

Für wen bzw. wann können Online-Treffen oder Telefongespräche sinnvoll sein?

  • Menschen mit eingeschränkter Mobilität (aufgrund körperlicher, psychischer oder neurologischer Ursachen)
  • Eltern mit eingeschränkter zeitlicher Flexibilität
  • Menschen, die beruflich/privat sehr viel unterwegs sind und Termine nicht regelmäßig vor Ort wahrnehmen können
  • Der Anfahrtsweg ist zu weit

 

Voraussetzungen für Online-Treffen oder Telefongespräche:

  • Stabile, sichere Telefon- und Internetverbindung
  • Internetfähiges Endgerät mit Mikrofon und Kamera
  • Privatsphäre in einem geschlossenen Raum
  • Ruhe und gute Lichtverhältnisse
  • Eine bequeme Sitz- bzw. Liegeposition

Systemische (Familien-) Aufstellung

Mit Hilfe dieser Methode können Dynamiken und Beziehungen innerhalb eines bestimmten Systems sichtbar gemacht werden. Systeme bestehen bspw. innerhalb der Familie, im beruflichen Kontext, bspw. in Teams und Gruppen aber auch innerhalb einer Paarbeziehung oder den eigenen inneren Persönlichkeitsanteilen.

Die Systemtheorie geht davon aus, dass innerhalb eines Systems eine bestimmte Ordnung herrscht und sich die einzelnen Bestandteile gegenseitig beeinflussen und in Wechselwirkung zueinander stehen. Ein System ist um Balance bemüht und sobald sich ein Bestandteil verändert, verändern sich alle anderen Bestandteile ebenfalls, um einen Ausgleich zu schaffen. Eine Aufstellung kann diese gegenseitigen Wechselwirkungen und Beziehungen der Bestandteile sichtbar machen und so mögilche Konfliktpotenziale, Blockaden aber auch Ressourcen und Lösungsansätze aufdecken.

Du möchtest eine Aufstellung zu einem bestimmten Thema (Familie, Job, Paarbeziehung, innere Persönlichkeitsanteile, uvm.) machen? 

Sehr gerne! Sprich mich an und teile mir dein Anliegen mit.

Meine Aufstellungen beinhalten stets ein Vor- sowie Nachgespräch und dauern somit ca.  2-3 Stunden.

Mehr Informationen zur Methode findest du hier.

Paarberatung & Paartherapie

Gerne begleite ich dich und deine/n Partner/in bei eurem ganz persönlichen Anliegen. Ob es sich um eine Krise handelt, schwierige Fragen oder Entscheidungen, die euch als Paar bevorstehen oder es darum geht, Klarheit, bspw. über die eigenen Bedürfnisse sowie die des anderen oder über Konfliktthemen zu erlangen.

Mein Ziel ist es, euch eine neue Sicht- und Herangehensweise zu ermöglichen, damit ihr als Liebespaar wieder näher und verständnisvoller zueinander findet und euer Anliegen bewältigen und lösen zu könnt.

Mein Einsatz von systemischen Methoden liegt einem wertschätzenden und ressourcenorientierten Ansatz zu Grunde und ermöglicht so eine individuell passende Lösung für euch.

Hier geht es zum Impressum und zur Datenschutzerklärung.

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.